Trockene Haut in der Schwangerschaft – Weleda Mandel sensitiv 🇩🇪

Komischerweise ist es bei mir genau umgekehrt…
Man sagt ja:IMG_9438

„… mit einem Mädchen schwanger zu sein raubt der Mutter die Schönheit…!“.


Bei mir sind es die Jungs. Schon in meiner ersten Schwangerschaft habe ich extrem unter trockener Haut gelitten. Vorallem im Gesicht. Ich habe von Natur aus schon trockene Haut, aber mit dem positiven Schwangerschaftstest wurde sie direkt noch trockener. Alle möglichen Cremes habe ich damals schon ausprobiert und bis ich nun in meiner dritten Schwangerschaft Post von DM glückskind erhalten habe, hatte ich das „Heilmittel“ schon ganz vergessen. Stattdessen habe ich mein Make Up nurnoch mit Babyöl entfernt und mich jeden Abend vor dem Schlafen gehen dick mit diversen Cremes eingefettet. Als ich aber den Coupon von DM mit einer Ermäßigung der Weleda Creme Mandel Sensitive fiel es mir wie „Schuppen von den Augen“. Das war die Creme, welche mir schon durch die erste Schwangerschaft geholfen hatte. Sofort habe ich den Coupon eingelöst und mich gleich am Abend damit eingecremt.

Und ich muss sagen: es ist wie beim ersten Mal. Diese Creme hilft einfach. Alle anderen, die ich getestet habe, hatten einen wohltuenden Effekt beim zu Bett gehen, aber am nächsten Morgen war die Haut im Gesicht wieder so trocken wie zuvor…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.